Willkommen

Alte Klöster, Schlösser und Ruinen gibt es viele aber ein Historisches Stadttheater wie dieses ist nahezu einzigartig. Das Stadttheater Grein ist eine Sehenswürdigkeit von europäischer Bedeutung, es wurde 1791 von den theaterbegeisterten Greiner Bürgern im ehemaligen Getreidespeicher des Rathauses eingerichtet. Es gilt als das älteste im weitgehend Originalzustand erhaltene Stadttheater Österreichs und ist täglich als Kulturdenkmal zu besichtigen. Das Stadttheater wird noch regelmäßig bespielt.


Ausstellung
CHRISTA MORITZ
Tuschezeichnungen zur Oper L'incontro improvviso

... improvvisamente ...

ÖFFNUNGSZEITEN
1. Mai - 30. September
Dienstag - Samstag 10-12 und 15-18 Uhr
Sonntag & Feiertag 14-16 Uhr