Sa 8. Juli - So 3. September 2017; Fr + Sa 19.00 Uhr, So 17.00 Uhr (26 Termine); Stadttheater

Theateraufführung

"Herbstzeitlose Liebe" - Komödie in 7 Bildern von Andreas Fritjof

Greiner Sommerspiele, www.sommerspiele-grein.at

Premiere am Samstag, den 8. Juli 2017 um 19.00 Uhr.

Leitung: Michael Gert
Regie: Fritz Holy
Bühnenbild: Erwin Bail
Assistenz: Stefanie Gmachl
Es spielen: Gertraud Frey, Christine Renhardt, Erwin Bail, Michael Gert, Josef Pechhacker

Weitere Termine

Sonntag, 09.07.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 14.07.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 15.07.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 16.07.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 21.07.2017, 19.00 Uhr
Samtag, 22.07.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 23.07.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 28.07.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 29.07.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 30.07.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 04.08.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 05.08.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 06.08.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 11.08.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 12.08.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 13.08.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 18.08.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 19.08.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 20.08.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 25.08.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 26.08.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 27.08.2017, 17.00 Uhr
Freitag, 01.09.2017, 19.00 Uhr
Samstag, 02.09.2017, 19.00 Uhr
Sonntag, 03.09.2017, 17.00 Uhr

Das Stück

Im Juli und August erwartet die Besucher bei den Sommerspielen Grein – die in diesem Jahr bereits ihre 54. Saison eröffnen – die Aufführung „Herbstzeitlose Liebe" von Andreas Fritjof.

Pensionierter Witwer bietet seinen Bekannten eine Senioren-WG mit Kostenbeteiligung auf Lebenszeiten an.
Für Aufruhr sorgt, dass der älteste Mitbewohner Alexander frisch verliebt ist. Zwar ist seine Herzensdame auch schon am Weg zum Siebziger, skandalträchtig ist die Liebe aber trotzdem: Mimi ist seit 50 Jahren glücklich verheiratet. Dann stirbt plötzlich Mimis Mann. Die anderen argwöhnen ein Verbrechen. - Späte Liebe pikant serviert, mit einem Hauch Kriminalistik.

www.sommerspiele-grein.at

Kartenverkauf

Buchhandlung Grünsteidl, Tel. 07268/373
Sa., So. im Juli und August: 07268/7730 oder 0660/1577425

Online: www.ticketmaster.at

Preise der Karten: € 20,-- bis € 35,--